Mit Own Germany erwirbst Du Monat für Monat Miteigentum an jeweils 250 erfolgreichen Unternehmen.

Was ist Own Germany?

Eigentum an erfolgreichen Unternehmen

Immobilien, Maschinen, Marken, Patente, Geld aber vor allem das Know-How der Mitarbeiter: mit Own Germany gehört Dir ein Teil des Vermögens der 250 relevantesten Unternehmen Deutschlands.

Anteil an den Gewinnen

Own Germany ist ein Rundum-Service. Mit Deiner Anmeldung bekommst Du alles, was Du brauchst, um an den Gewinnen der Unternehmen mitzuverdienen.

Einblick in Deine Unternehmen

Mit der Own Germany App erlebst Du Dein Eigentum. Du siehst, welche Unternehmen Dir gehören, woran sie gerade arbeiten und wieviel sie für Dich verdienen.

Own Germany kurz und knackig:

Was macht Own Germany besonders?

Für Deutschland
gemacht

Die Unternehmen in Own Germany begleiten uns durch den Alltag. Einerseits, weil wir gerne kaufen, was sie herstellen. Andererseits, weil diese Unternehmen hier unzählige Jobs sichern.

Für alle
gleich günstig

Egal ob 30, 100 oder 300 Euro monatlich: die Kosten fürs Mitmachen sind für alle gleich niedrig. Und zwar nicht mal 1 Prozent des eingesetzten Geldes. Für alles. Ja, wirklich alles! Also auch Dein Depot.

Volle
Flexibilität

Du willst mehr ansparen ... oder weniger ... pausieren? Nein, alles verkaufen! All das geht jederzeit und kostenlos. Genau wie einmalige Ein- und Auszahlungen. Kurzum: mit Own Germany bist Du nicht gebunden.

In Own Germany sind jene 250 handelbaren Unternehmen enthalten, die in Deutschland am meisten Umsatz und Mitarbeiter haben.

Was bringt Eigentum an 250 Unternehmen?

Zwei attraktive
Einnahmequellen

Den 250 Own Germany-Unternehmen bleiben aktuell rund 7% ihres Umsatzes als Gewinn. Durch laufende Erträge und langfristige Wertsteigerungen kommt dieser Gewinn über die Jahre bei Dir an.

Laufende
Erträge

Die Unternehmen teilen ihre Gewinne auf: einen Teil davon schütten sie laufend an ihre Eigentümer aus. Dieses Geld wird Dir am Ende des Jahres überwiesen.

Langfristige
Wertsteigerung

Jenen Teil, den die Unternehmen nicht ausschütten, investieren sie in ihre Wettbewerbsfähigkeit. Das steigert ihr Wachstum und damit langfristig ihren Wert. Auch davon profitierst Du als Eigentümer.

Was kann die App?

Nachrichten

Über die Own Germany-App erfährst Du als Erster, was in Deinen 250 Unternehmen gerade passiert. Sie hält Dich über wichtige Veränderungen, neue Produkte und große Ereignisse am Laufenden.

Einblick

In der App siehst Du jederzeit, an welchen Unternehmen Du beteiligt bist. Du möchtest wissen, welche Biersorten Du produzierst? Finde es heraus mit der Marken-Suche in der Own Germany App.

Kontrolle

Im Anlage-Bereich der App kannst Du Dein Miteigentum jederzeit steuern. Ein kurzer Klick und schon kannst Du mal mehr, mal weniger veranlagen.

So wirst Du zum Eigentümer
von 250 Top-Unternehmen!

Anmeldung

Melde Dich gleich hier auf dieser Webseite an. Das ganze dauert nicht länger als 5 Minuten. Ein Klick auf den Button Eigentümer werden und schon geht's los.

Legitimation

Danach müssen wir nur noch sicherstellen, dass Du auch wirklich Du bist. Darum kommst Du nach Deiner Anmeldung automatisch auf die Webseite der Deutschen Post.
(Siehe hier)

POSTIDENT Verfahren

Um Dich zu legitimieren, bietet Dir die Post zwei Wege an. Über Videochat geht's bequem von zu Hause aus. Als zweite Möglichkeit kannst Du Dich auch direkt in einer Postfiliale legitimieren.

Legitimation über die Deutsche Post

Diese Website verwendet Cookies. Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Nutzt Du diese Website, dann erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden und die daraus gewonnenen Daten verarbeiten.

Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung.